Home
 Ferienhaus
 Anreise
 Preise
 Kontakt
 Freizeit
 Slideshow
 Belegungsplan
 Impressum



Informationen über die Region Ostfriesland:


Nordseebad

Norden-Norddeich


Kurklinik Norddeich:

Kurklinik Norddeich


Nationalparkzentrum Norddeich:

Informationszentrum über den Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer und die Einzigartigkeit des Ökosystems Nordsee. Lebensraum zwischen Ebbe und Flut. Das Wattenmeer entdecken, erleben, verstehen. Nordsee-Kennenlerntage für Kinder und Seminare speziell für Erwachsene. Nationalparkzentrum Norddeich.

Seehundaufzucht- und Forschungsstation Norddeich:

Die Seehundaufzucht- und Forschungsstation Norddeich ist eine anerkannte Pflegestation für alle Meeressäuger. Zwischen 20 und 50 kranke oder mutterlose Seehunde, aber auch Kegelrobben, Ringelrobben, Klappmützen, Kleinwale und Delphine werden jährlich gesund gepflegt und in die Nordsee zurückgebracht. Hier gehts zur Seehundstation.

Ocean-Wave Erlebnisbad im Wellenpark Norddeich:

Das Erlebnisbad, das Wellen schlägt. 2500 qm Bade- und Saunalandschaft mit Meerwasser-Wellenbecken, Brodelbecken, Strömungskanal, Außenschwimmkanal, Außenwarmbecken, Grotte, Extra-Kleinkind-Elternbereich, Wasserfall, Nebeldampfbad, Wasserwhirlpoolliegen, Whirlpool, Hexenkessel, Riesenrutsche (101 m) vom Leuchtturm, Saunalandschaft (750 qm), Außensaunen, Sonnenterrassen, Schwallduschen, Solarien, Snackbar direkt im Bad, Restaurant „Schlemmerinsel“, Ocean-Wave-Shop, Diekster Bräu und Bowling.Hier gehts zum Ocean-WAVE oder Wellenpark.

Surfen:

http://www.surfschule-norddeich.de

Kinderspielhaus und Kerzenstube:

Im Wellenpark, in der Nähe des Ocean-Wave, befindet sich ein kleines Kinderspielhaus. Eine Röhrenrutsche, eine Kletterburg, ein Bällebad uvm. sorgen für jede Menge Spielspaß Ein kleiner Kiosk sorgt dort für das leibliche Wohl. Der Eintritt ist frei. Im Kinderspielhaus befindet sich auch eine Kerzenstube. Dort können Sie selbst bis zu 40 cm lange handgetunkte Kerzen herstellen, gestalten, verzieren oder marmorieren.

Museen/Ausstellungen/Mühlen in Norden:

  • Muschel- & Schneckenmuseum Norden: 950 Muscheln und Schnecken aus allen Weltmeeren – auch Verkauf. Muschel & Schneckenmuseum

  • Kunsthaus Norden: Haus des Kunstkreises Norden e.V. mit ständigen Ausstellungen von Malerei, Grafik und Skulpturen.

  • Das Norder Heimatmuseum: im alten Rathaus, einem Renaissancebau von 1539, präsentiert die Geschichte Nordens und des Norderlandes, altes Handwerk, Handel und Wohnkultur des 18. und 19. Jahrhunderts.

  • Das ostfriesische Teemuseum ist das erste Spezialmuseum zum Thema Tee und Teekultur. Es zeigt Teeanbau und Handel und die Teekultur in Europa, China und Japan mit feinem Teeporzellan. Zum Teemuseum

  • Frisia-Mühle: mit Ausstellung von alten Maschinen und Werkzeugen aus dem Bäckerei-Handwerk.

  • Museumseisenbahn Küstenbahn Ostfriesland: Norden-Hage-Westerende-Dornum und zurück. Sonderfahrten wie Ostereiersuchfahrt, Grillfahrten, Nikolausfahrten etc.

  • Eisenbahnmuseum im Lokschuppen: Sammlung historischer Fahrzeuge, Geräte, Eisenbahnobjekte.

  • Westgaster Mühle: Windmühle mit Teestube.

  • Ostdeutsche Heimatstube: Kulturgut aus Schlesien, Oberschlesien, Pommern, Danzig, Ost- und Westpreußen.

  • Funktechnisches Museum Norddeich-Radio: Geschichte der legendären Küstenfunkstation Norddeich-Radio und der aktuelle Amateurfunkbetrieb mit seiner weltweiten Kommunikation.

  • Bauhaus Norden: Baudenkmal „Historisches Bürgerhaus“ von 1781, Haus des Bundes ostfriesischer Baumeister e.V. mit Ausstellungen zur Norder Stadt- und Baugeschichte, dem 1. Teekontor von 1888 der Fa. Onno Behrends und der Sammlung Norder Sport (Sportmuseum)

  • Thiele’s Comic-Museum: Das erste Comic-Museum in Deutschland mit einer der größten Sammlungen Europas. Es werden 30.000 Figuren, Szenen und Literatur von 1900 bis 2000 aus Zeichentrick, Kino, TV und Comics gezeigt.

  • Mennonitenkirche Norder Marktplatz: Das unter Denkmalschutz stehende Gebäude hat einen Kirchenraum im Rokokostil und eine sehenswerte Deckenmalerei.

Fährausflüge zu den ostfriesischen Inseln: mit der Reederei Frisia - mehrmals täglich ab Norddeich nach Norderney und Juist.

Fährausflüge von Norddeich nach Helgoland mit dem Catamaran.

Rundflüge über Norddeich: Flugplatz Norddeich

Kartbahn Brookmerland: Schumi-Feeling für kleine und große Kart-Fans. Zur Kartbahn Ostfriesland

Tiergarten Endelmann: kleiner, liebevoll gepflegter privater Park mit Vögeln, Lamas, Vierhornschafen, Zwergziegen, Affen, Emus, Wassergeflügel, Fasanen und vieles mehr. Kinderspielplatz. Hier entlang zum Tiergarten

Ammerländer Vogel- und Landschaftspark Westerstede: Zum Vogelpark

Käsehof Rozenburg: in Pilsum in schonender Handarbeit wird hier noch der Käse nach alter Väter Sitte hergestellt. Das beginnt bei der Gewinnung frischer Kuh- und Ziegenmilch im eigenen Betrieb. Große Käsevielfalt, aber auch Quark, Butter, Schmalz und andere hausgemachte Köstlichkeiten. Für Feinschmecker eine wahre Fundgrube. Auch ein Versand ist möglich. http://www.kaesehof-rozenburg.de


Otto- Leuchtturm in Pilsum

Greetsiel: Romantisches Fischerdorf mit ganz besonderem Charme und schönem Kutterhafen.
http://www.greetsiel.de

Altfunnixsiel: Lütge Land: Freizeitpark mit Miniaturstadt, Wildwasser-Ski-Rondell, Parkeisenbahn uvm. BAL-LORIG Kinderspielparadies mit 3000 qm Innen- und 3000 qm Außenfläche.

Hooksiel: Großes Spielparadies Bullermeck: 3000 qm überdachte Grundflüche für Spiel + Spaß und Abenteuer mit herrlichem Meeresblick in der größten und schönsten Bullermeck-Spielscheune für Kinder und Erwachsene.
http://www.bullermeck.de



Emden:

Die ganz große Kunst der Moderne ist in der von Henri und Eske gestifteten Emder Kunsthalle zu Hause. Ferienwerkstatt, Sonntagsatelier und Museum für Kinder.

http://www.emden-touristik.de
http://www.kunsthalle-emden.de

Aurich: Die ehemalige Residenzstadt und lange Zeit auch Hauptstadt Ostfrieslands hat einen ganz besonderen Charme.

http://www.aurich.de

Bad Zwischenahn: Park der Gärten – die Gartenschau: 14 ha großer Park mit faszinierendem Einblick in die Gärten. Fast 90 Themengärten, Pflanzensortimenten und Lehrpfaden.

http://www.bad-zwischenahn.de – am Zwischenahner Meer
http://www.park-der-gaerten.de

Oldenburg: http://www.oldenburg.de

Jaderpark (BAB 29 Oldenburg-Wilhelmshaven): Tier- /Abenteuer- und Freizeitpark. http://www.jaderpark.de

Wilhelmshaven: Oceanis: 100 Meter unter Null. Deutschlands einzige Unterwasserforschungsstation. Virtuelle Welt des Meeres auf terrestrischem Boden, die Wissenschaft und Entertainment zu einem einmaligen Erlebnis verbindet. http://www.oceanis.de

Aquarium: grosses Aquarium mit faszinierender Unter- und Überwasserwelt. Kinderspielpalast mit gestrandetem Piratenschiff und Buddelschiff-Museum mit über 150 Exponaten. http://www.aquarium-wilhelmshaven.de

Wal-Welten im Neuen Küstenmuseum Wilhelmshaven: die größten plastinierten Organe der Welt.




Ausflug ins Nachbarland – die niederländischen Provinzen Groningen und Drenthe liegen nur einen Katzensprung entfernt.

Zoo Emmen: dichter Dschungel, weite Steppe, tiefer Ozean – vergessen Sie Gitter, Zäune und karge Beton-Areale. Tier- und Kinderparadies. Streichelzoo, Edutainment (spielerisches Lernen), interaktive Ausstellungen, Computer-Terminals uvm.
http://www.zoo-emmen.nl


Die folgende Grafik zeigt Ihnen das aktuelle Wetter in Norddeich: